Forstmulcher FM 620


Antriebsleistung 220 - 360 PS / Arbeitstiefe bis 13 cm / Holz bis 40 cm

Der Forstmulcher FM 620 der oberen Mittelklasse kann mit einer Leistung zwischen 220 und 360 PS betrieben werden. Aufgrund seines großen Rotors zerkleinert er Holz bis zu einem Durchmesser von 40 cm bei einer Arbeitstiefe bis 13 cm. Gegenschneiden und Zahnleisten aus Hardox sorgen für eine optimale Zerkleinerung des Materials.

Serienausstattung:

  • Walterscheid Gelenkwelle
  • hydraulischer Drückbügel
  • robustes Mittelgetriebe bis 360 PS mit Freilauf
  • beidseitiger Antrieb mittels Keilriemen
  • überdimensionierte Pendelrollenlager
  • Gegenschneiden und Zahnleisten aus Hardox
  • hydraulisch verstellbare Heckklappe mit Zahnleisten aus Hardox
  • mechanisch verstellbare, allseitig geschlossene Schleifkufen aus Hardox
  • zweifacher Kettenvorhang als Spritzschutz in Front
  • alle Schläuche im Rahmen integriert
  • schnell austauschbare hartmetallbestückte Werkzeuge

Zusatzausstattung

  • mechanische Getriebeneigung
  • hydrodynamische Turbokupplungen
  • Reißzähne zum Anschrauben
  • Metallplatten zum Anschrauben an den Kettenvorhang
  • hydraulische Abstützung vorne

Optionale hydrodynamische Turbokupplungen

  • schützen den Traktor bei schnell auftretenden Belastungsspitzen und ermöglichen ein sanftes Starten des Rotors

Optionale Verschleißplatten aus Hardox

  • schützen den Rahmen vor den Brechleisten gegen Beschädigung und Abnutzung.
Forstmulcher FM 620

Fräsen bis 13 cm Tiefe

Forstmulcher FM 620

Brachfläche mit Raupentraktor bearbeiten

Forstmulcher FM 620

Die angegebenen Daten beziehen sich auf die Serienausstattung und können je nach Zusatzausstattung davon abweichen.

Technische Änderungen vorbehalten.

Forstmulcher ...

... mit Raupentraktor

20200715_133025 - modifiziert

Arbeitstiefe bis 8 cm